Home

Die Storchenstadt Marchegg
heißt Sie herzlich willkommen

Bilderwechsel mit Ansichten von Marchegg 

Neuigkeiten

Die Störche fühlen sich nicht bedroht ..

Das erste Storchenpaar ist eingetroffen

Pünktlich zum Saisonstart ist das erste Storchenpaar am Freitag, den 21. Mäzr 2014 in Marchegg eingetroffen.
Am Sonntag, den 23. März konnten bereits 14 Störche gezählt werden.
In der Zwischenzeit sind es bereits 30 Störche (Stand 28.03.2014)!!!!
Stand 30. März: 50 Störche.


Wahlkartenantrag für die EU-Wahl 2014

Unter https://www.wahlkartenantrag.at/ können Sie online Ihre Wahlkarte beantragen, wenn Sie am Wahltag nicht in Ihrer Gemeinde sind.


 

 

 

Komm und schau

Ausstellung im Schloss Marchegg

Die Ausstellung im Schloss Marchegg:
"es ist ein gutes Land ...
Von König Ottokar II. bis zu den Fürsten Pálffy ab Erdöd“

ist von März bis Juni sowie September und Oktober
Donnerstag bis Montag von 10 bis 16 Uhr  
im Juli und August von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Führungen um 10,30 Uhr und 14,00 Uhr oder gegen Voranmeldung ab 8 Personen nach Vereinbarung.

Eintritt Erwachsene                              € 6,--
Senioren, Studenten, Präsenzdiener      € 5,--
Gruppen/pro Person ab 20 Personen     € 4,--
Kinder (6-15 Jahre)                             € 3,--
Führung pro Person                             € 2,50

Freier Eintritt ohne Führung für NÖ Card-Besitzer

Seit Mai 2013 Sonderschau - Erlebnis Auwald

Gruppen bei Voranmeldung zu jederzeit möglich, dazu senden Sie uns bitte die nachstehende Buchungsanfrage: http://www.marchegg.at/system/web/formular.aspx?bezirkonr=0&detailonr=222839448&menuonr=218795825

Das Heimatmuseum im Schlosspark Marchegg ist Samstag, Sonntag und an Feiertagen in der Zeit von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

ORF-Beitrag vom 31.03.2010:
Ausstellung im Schloss Marchegg

Fotos von den March-Thaya-Auen:
http://www.artimpressions.at/gal/au/Fotogalerie_March-Thaya_Auen.html


Übergabe von Sachspenden

Sachspende an die 4 Kindergärten in Marchegg!  -  Durch eine großzügige Spende von Herrn Alexander Friedrich (Friedrich Immobilienmanagement) bekam die Österreichische-Albert-Schweitzer Gesellschaft die Möglichkeit buntes Bastelpapier, Zeichenpapier, Farbpapier, CDs mit Kinderliedern usw. an verschiedene Kindergärten zu verteilen. Die Übergabe für alle Kindergärten der Stadtgemeinde Marchegg wurde im Rathaus durch Generalsekretär Prof. Jörg C. Steiner, von der ÖASG, vorgenommen. Bürgermeister Gernot Haupt übernahm das Papier, die CDs und Sitzsäcke und sorgte für die Verteilung an die vier Kindergärten.


Marchfelder Schlösserreich

Marchfelder Schlösserreich

Die vier Marchfeldschlösser Schloss Hof, Eckartsau, Marchegg & Orth haben sich zum Marchfelder Schlösserreich zusammengeschlossen und bieten im Frühling/Sommer 2014 als Auftakt zur gemeinsamen Bewerbung und Vermarktung eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe und genussvolle Rundreise in vier Etappen. Dabei erwarten Besucher in allen Schlössern kulturelle Programme, spannende Acts, ein Picknick mit regionalen Köstlichkeiten, Entspannung und Kunst auf höchstem Niveau:
Datei herunterladen: PDFMarchfelder Schlösserreich


Mehr Sicherheit in Ihrem Zuhause

Bei der Finanzierung der Einbruchschutzmaßnahmen unterstützt Sie das Land Niederösterreich mit bis zu € 3.500,-- an Förderung.Datei herunterladen: PDFSicherheit in Ihrem Zuhause


ÖBB

- aktuell

Datei herunterladen: PDFÖBB-aktuell
Datei herunterladen: PDFFahrplan 901 - 2014
Datei herunterladen: PDFFahrplan 910 - 2014

ACHTUNG:   
Wegen Bauarbeiten kommt es auf der Marchegger Ostbahn vom 15. bis 23.03.2014 zu Verkehrsbeschränkungen:

Datei herunterladen: PDFBaustellenfahrplan-1
Datei herunterladen: PDFBaustellenfahrplan 2

Datei herunterladen: PDFSchienenersatzverkehr
Datei herunterladen: PDFSchenenersatzverkehr Raasdorf - Marchegg
Datei herunterladen: PDFSchienenersatzverkehr Siebenbrunn - Leopoldsdorf

 

Fahrplanauskunft ( Scotty, inkl. Stationsinformation) – zur individuellen Fahrplanabfrage
http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn

Baustellenübersicht( NÖ ) – wird laufend aktualisiert
http://fahrplan.oebb.at/bin/help.exe/dn?tpl=showmap_external&provMap=3&

Pünktlichkeitsübersicht ( Nahverkehr NÖ ) – monatliches Update
http://www.oebb.at/de/Services/Puenktlichkeitsstatistik/Niederoesterreich/index.jsp

ÖBB Streckenausbau Wien - Bratislava
http://www.oebb.at/infrastruktur/de/5_0_fuer_Generationen/5_4_Wir_bauen_fuer_Generationen/5_4_1_Schieneninfrastruktur/Donauachse_Westbahn/Streckenausbau_Wien_-_Bratislava/index.jsp


Handy-Signatur und Bürgerkarte

Das kann die Handy-Signatur und die Bürgerkarte. Erfahren Sie mehr darüber
http://www.buergerkarte.at/index.html


Heizkostenzuschuss >>>>

Der Heizkostenzuschuss 2013/2014 in der Höhe von
€ 150,--  kann ab sofort im Gemeindeamt beantragt werden.
Datei herunterladen: PDFErläuterungen zum Heizkostenzuschuss 2013/14
Datei herunterladen: PDFRichtlinien Heizkosten 2014
Zum Antrag:
http://www.noe.gv.at/bilder/d30/Antrag%20HKZ%202013_2014.pdf?12282


Weitere News...

Wir trauern um:

       Verstorbene


Stadtgemeinde Marchegg

Hauptplatz 30, A-2293 Marchegg, Tel.: +43 (0)2285 7100-11, Fax: +43 (0)2285 7100-22
E-mail: gemeinde@marchegg.at; Internet: www.marchegg.at